Zertifizierungen Hohlboden

Listen der durch die SFE konformitätszertifizierten Hohlbodensysteme
gemäß DIN EN 13213 Hohlböden und Anwendungsrichtlinie zur DIN EN 13213. Die Gültigkeit der aufgeführten Konformitätszertifikate endet am 31.12.2019.

HoBo-Systeme sortiert nach Zertifikatinhaber

Die Listen enthalten Hohlbodensysteme folgender Zertifikatinhaber:

  • GMi Bodensysteme GmbH (MAXIfloor® Trockenhohlboden)
  • Knauf Integral KG (GIFAfloor)
  • Laskowski Systemboden GmbH (LaP 600®)
  • Lindner AG (Cavopex, FLOOR and more®)
  • Mero-TSK International GmbH & Co. KG
       (Combi A, Combi T, Combi TA)
  • Erich Mikeska GmbH (ZK Classic und ZK Air)
  • Sybotec GmbH (Typ SHN LK2 und LK3)

 

Hohlbodensysteme welche auf Antrag der aufgeführten Zertifikatinhaber in den Modus „Stand-by“ gestellt wurden:

  • Laskowski Systemboden GmbH
    (Lap 600, Status ist maximal bis zum Jahresende 2019 möglich)

 

Derzeit haben keine Unternehmen neue Zertifizierungsanträge für Hohlbodensysteme bei der SFE eingereicht.